Mini Warenkorb

  • Keine Artikel im Warenkorb.
Wildgulasch | Topfen-Mohn-Spätzle | Rosenkohl | Mango-Pfeffer-Chutney

Hier gibt's die Anleitung für den zweiten Part unseres Last-Minute-Weihnachtsmenüs, dem Hauptgang: Wildgulasch mit Topfen-Mohn-Spätzle, gebutterten Rosenkohlblättern und Mango-Pfeffer-Chutney

Gulasch passt eigentlich zu jeder Jahreszeit, wir finden aber, Wildgulasch gehört einfach zum Winter und Weihnachten dazu. Wir zeigen Euch, wie Ihr aus einem "einfachem Gulasch" ein geschmackliches sowie optisches Highlight machen könnt. Wir servieren dazu gebutterte Rosenkohlblätter, Topfen-Mohn-Spätzle und Mango-Pfeffer-Chutney. So wird er zum perfekten Hauptgang für's Weinachtsmenü, der sich sehen lassen kann, und Eure Gäste werden begeistert sein!

Und das beste daran: Ihr könnt fast alles am Vortag oder weiter im Voraus vorbereiten, sodass Ihr an Weihnachten selbst nur noch aufwärmen, anrichten und einen Teil der Beilagen zubereiten müsst! :-)

Weiterlesen

Rote Bete Carpaccio | Meerrettich-Sauerrahm-Dressing

Du richtest zum ersten Mal bei Dir Zuhause DAS Weihnachtsessen aus und Du bist absolut überfordert, wenn Du nur daran denkst und Dir stehen schon jetzt die Schweißperlen auf der Stirn? Eine Idee, was es geben soll, hast Du auch noch nicht, weil Du noch mit dem ganzen Geschenke-Besorgen beschäftigt warst?

Keine Sorge - Hilfe ist unterwegs, denn wir haben für Dich ein super einfaches, aber richtig leckeres und außergewöhnliches kleines Weihnachtsmenü kreiert, das Du im Handumdrehen fertig hast und so garantiert noch niemand gegessen hat! ;-)

Hier gibt's die Anleitung für den ersten Part unseres Menüs, also der Vorspeise: Carpaccio von der Roten Bete mit Meerrettich-Sauerrahm-Dressing

Weiterlesen

Tiramisu | Apfel | Wichtelzauber

Mit einem klassischen Tiramisu hat es nicht ganz so viele Ähnlichkeiten, aber geschmacklich wird es Dich absolut überzeugen!

Ein ganz einfaches weihnachtliches Winter-Dessert - simpel und schnell zubereitet! Angerichtet im Glas sieht es nicht nur wahnsinnig lecker aus, sondern macht Dir auch beim Anrichten überhaupt keinen Aufwand und Du kannst es ganz einfach am Vortag zubereiten.

Weiterlesen

NEUE ANGEBOTE, RABATTE UND REZEPTE DIREKT IN DEIN POSTFACH?