Mini Warenkorb

  • Keine Artikel im Warenkorb.

KURKUMA - mehr als nur ein banaler Instagram-Hype

zu News

Das Superfood schlecht hin – KURKUMA als Curry-Gewürz bis hin zur ayurvedischen Heilpflanze!

Es gibt immer wieder Momente, in denen unsere Schulmedizin einfach keine Antworten auf viele Fragen findet. Der Körper ist ein Uhrwerk und funktioniert nur, wenn alles im Einklang miteinander stattfinden kann. Verschiedenste Symptome bedeuten jedoch nicht auch den Ursprung einer Krankheit - so kann es sein, dass viele von Euch ratlos zurückbleiben. Wir sind keine Mediziner, haben aber bereits langjährige Erfahrungen mit Kurkuma als Heilpflanze sammeln können und hoffen, Euch mit diesem Artikel eine neue Alternative aufzuzeigen. Oder vielleicht sogar die Antwort auf einige unbeantwortete Fragen?

Verwandt mit dem Ingwer findet die Kurkuma-Knolle überwiegend in der asiatischen und afrikanischen Küche Gebrauch. Aber auch als ayurvedische Heilpflanze gewinnt Kurkuma immer mehr an Bedeutung in Europa. Ihr kennt das noch nicht? Wir klären Euch gerne ein bisschen auf - aber ein wenig Geschichte, muss vorher noch sein!

Kurkuma gehört zu den ältesten und bekanntesten Gewürzpflanzen Asiens. Seine Form sowie leichte Schärfe erinnern ebenfalls an seinen großen Bruder, den Ingwer. Dabei wird aus der Wurzel der Kurkumapflanze das uns bekannte gelb-orangene Pulver hergestellt. Mit seiner leuchtenden & intensiven Farbe und seinem in getrockneter Form mildwürzigem, holzig-blumigem und erdigem Geschmack mit leichter Bitternote ist Kurkuma in Deiner Küche vielseitig einsetzbar und unentbehrlicher Bestandteil jeglicher Currys. Entdeckt wurde Kurkuma bereits vor 10.000 Jahren. Seit 5.000 Jahren ist Kurkuma eines der wichtigsten Gewürze Indiens. Der Geschmack und die Farbe prägen die regionalen Gerichte und lassen sich nahezu in jeder Küche wiederfinden. Die besondere Wurzel fand im 14. Jahrhundert durch Marco Polo seinen Weg von Südostasien nach Europa.

Doch warum ist dieses Gewürz so einzigartig? In der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda spielt Kurkuma seit Jahrtausenden eine wichtige Rolle als Naturheilmittel. Die Eigenschaften, die Kurkuma nachgesagt werden sind erstaunlich - so bringt die Heilpflanze günstige Effekte bei Magen- und Verdauungsproblemen aufgrund des hohen Gehalts an ätherischen Ölen sowie des enthaltenen Curcumins. Das ist nicht unerheblich, denn die Gesundheit unseres Darms ist essentiell für das allgemeine Wohlbefinden des Körpers. Die Entstehung von Krebszellen sowie Entzündungen sollen durch Kurkuma gehemmt werden, gleichzeitig wird die Durchblutung gefördert und zu hoher Blutdruck senkt sich.

Am besten löst man für die Einnahme Kurkumapulver in Saft oder Pflanzenmilch auf und trinkt es. Die Anfänge mögen sehr gewöhnungsbedürftig sein, da das Pulver sich nicht 100%-ig in der Flüssigkeit auflöst und kleine Klumpen entstehen können. Sollte der Geschmack Dir nicht zusagen, kannst du das Kurkumapulver auch in Kapseln zu Dir nehmen. Achte beim Einkauf vor allem auf die Qualität des Produkts, da in fertigen Kapseln und günstigen Pulvern oft Zusätze und weniger hochwertiges Kurkuma enthalten ist. Wir bieten Dir das Pulver in Bio-Qualität, frei von künstlichen Zusätzen sowie ohne jeglicher Konservierungsmittel. Hier geht's zu benji's KURKUMA.

Wir sind große Fans der goldenen Milch geworden und können das IN-Getränk allen empfehlen, die an egal welchen Beschwerden leiden. Selbst wenn Du Dich einfach ständig müde und schlapp fühlst, die goldene Milch ist einen Versuch wert. Unsere Erfahrungen reichen über Magen-/Darmbeschwerden, Akne bis hin zu Migräne und Zyklusstörungen. Die Eigenschaften dieser gelben Knolle sind einzigartig und wohltuend. Aktuell wird sogar daran geforscht, ob Kurkuma auch zur Vorbeugung bei Alzheimer helfen kann. Wir sind überzeugt davon, dass Kurkuma das Immunsystem unterstützt und gegen Krankheiten hilft. Falls auch Ihr seit Längerem von einem Arzt zum nächsten rennt, vielleicht Tabletten einnehmt und sich Eure Beschwerden leider nicht verbessern, baut die Goldene Milch in Euren täglichen Speiseplan mit ein.

Haben wir Dich neugierig gemacht? Du hast noch Fragen zu Kurkuma und zur Goldenen Milch? Vielleicht suchst Du auch den Austausch mit Menschen, die bereits Erfahrungen dazu haben? Dann schau Doch mal bei @myra_snoflinga auf Instagram vorbei. Golden Milk - ein Hype, welchen wir gerne unterstützen!

Du willst die Eigenschaften von Kurkuma unbedingt testen? Hier bist du einen Klick von einem richtig leckeren Rezept entfernt: GOLDEN MILK by benji's Gewürzwerkstatt

Related Articles

NEUE ANGEBOTE, RABATTE UND REZEPTE DIREKT IN DEIN POSTFACH?

Diese Website setzt Cookies ein, um dir ein besseres Nutzungserlebnis zu ermöglichen.